Startseite / Blog / Bundesregierung will in diesem Jahr einen Umsetzungsvorschlag für den Sach- und Fachkundenachweis für Verwalter vorlegen

Blog

« Zurück

Bundesregierung will in diesem Jahr einen Umsetzungsvorschlag für den Sach- und Fachkundenachweis für Verwalter vorlegen  24.10.2014 16:50

Die Bundesregierung will in diesem Jahr einen Umsetzungsvorschlag für den Sach- und Fachkundenachweis für Verwalter vorlegen. Die jahrelangen Forderungen des IVD (Immobilienverband Deutschland) werden damit endlich politisch berücksichtigt. Weiterhin soll der Abschluss einer Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung verpflichtend sein. Ein professioneller Umgang mit den Vermögenswerten der Kunden kann so besser gewährleistet werden. Ein Qualifikationsnachweis für Immobilienmakler ist allerdings im Moment nicht geplant. Auch in diesem Punkt besteht dringender Handlungsbedarf.

Bei der Firma i-wemo werden Sie qualifiziert und kompetent beraten. Unsere Mitarbeiter haben entweder eine Ausbildung im Bereich der Immobilienwirtschaft oder eine Zertifizierung abgeschlossen.